Drucken

Musik-Erleben für Menschen mit Beeinträchtigung organisatorisch und wirtschaftlich betrachtet anhand der Blindenwerkstatt St. Elisabeth

Ausgangslage der Diplomarbeit Beeinträchtigte lieben es Ausflüge bzw. Erlebnisse außerhalb der „geschützten Werkstätte“ zu unternehmen. Jedoch fehlt es oftmals an finanzielle/personelle Ressource Zielsetzung der Diplomarbeit Als Projektteam ist es uns ein Anliegen dieses Bedürfnis nach „Erlebnis“ von Beeinträchtigten zu fördern. Deshalb planen wir einen Musik-Erlebnis-Tag und beschäftigen uns in der Diplomarbeit mit wirtschaftlichen Aspekte zur Existenzzentrale der Blindenwerkstatt St. Elisabeth, Linz.


Betreuer: Mag. Dr. Elke Staber
Klasse: 5DK
Schüler: Hakki Capar, Ervin Cehic, Melanie Peterwagner
Schuljahr: 2016/2017


«...zurück

 

HAK1 Wels | Stelzhamerstraße 20 | A-4600 Wels | +43(7242)45576 | office@hak1wels.at