Pflichtpraktikum

Drucken

Im neuen Lehrplan ist ein Pflichtpraktikum für Handelsakademie und Handelsschule vorgesehen. Dieses umfasst in der HAK mindestens 300 Stunden und in der HAS mindestens 150 Stunden und kann in mehreren Tranchen erbracht werden, z.B. während der Ferien und/oder auch an Samstagen oder an Nachmittagen bzw. an Abenden.

Mit diesem Praktikum kannst du deine Kenntnisse und Fertigkeiten, die du in den wirtschaftlichen Unterrichtsgegenständen erworben hast, anwenden, ergänzen und vertiefen.

Du sammelst Erfahrungen, die dir helfen, die Unterrichtsinhalte besser zu verstehen und die deine Motivation steigern.

Eine Stärkung deiner sozialen und kommunikativen Kompetenz im Umgang mit Vorgesetzten, Kolleg/innen, Kund/innen, das Erlernen von Teamfähigkeit und die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung durch Kennenlernen der Anforderungen der Arbeitswelt sind weitere positive Folgen des Pflichtpraktikums.

Du knüpfst mit dem Praktikum Kontakte zur Wirtschaft, die auch später bei deiner Bewerbung und bei deinem Berufseinstieg vorteilhaft sind.

Folgende Informationsbroschüren des BMBF stehen zum Download zur Verfügung:

Informationen zum Pflichtpraktikum auf hak.cc

HAK1 Wels | Stelzhamerstraße 20 | A-4600 Wels | +43(7242)45576 | office@hak1wels.at