Management und Controlling

Drucken

Management und ControllingDas Unternehmen ist wie ein Schiff, das durch das Meer der Wirtschaft fährt. Das Management (Kapitän) überwacht die Mannschaft und bestimmt den prinzipiellen Kurs der Reise. Die Buchhalter/-innen schauen nach hinten und beschreiben den bereits zurückgelegten Weg. Der/Die Controller/-in hingegen ist Steuermann/-frau, steht ganz vorne und schaut, wie die Fahrt weitergehen kann. Er/Sie baut auf den Zahlen der Buchhaltung auf, setzt gemeinsam mit dem Management Ziele und findet Strategien, um diese Ziele zu erreichen.

Lernziele und Inhalte des Ausbildungsschwerpunkts

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen an Hand von konkreten Problemstellungen praxisorientierte Lösungen zu erarbeiten.  Im Vordergrund stehen Planen und Steuern. Die Vergangenheit wird analysiert, um Erfolgspotenziale für die  Zukunft zu erkennen. Bilanzen werden nicht nur erstellt, sondern mit Hilfe von Kennzahlen auch interpretiert. Wir arbeiten dabei sogar auch mit echten Unternehmensdaten. Frühwarnsysteme werden erarbeitet, um dadurch Unternehmenskrisen zu vermeiden. Schülerinnen und Schüler lernen, dass mittels Finanz- und Liquiditätsplanung die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens gesichert und durch Kostenüberwachung der Erfolg des Unternehmens erhöht werden kann. Investitionen werden beurteilt und Entscheidungen vorbereitet. Im Bereich „Reporting“  werden Informationen optisch ansprechend aufbereitet und für das Management (die Lehrkräfte) bereitgestellt. Grundbegriffe der internationalen Rechnungslegung ergänzen die Ausbildung.   Unsere zukünftigen Controllerinnen und Controller sollen das ganze Unternehmen im Blick haben und interne Zusammenhänge im gesamten Betrieb verstehen.

Berufsfelder und Perspektiven

Die Berufsaussichten für unsere Absolventen/-innen in den verschiedensten Branchen sind als Controller/-innen, aber auch als Bilanzbuchhalter/-innen ausgezeichnet, denn gerade in schwierigen Zeiten wird es für ein Unternehmen immer wichtiger Controller/-innen an ihrer Seite zu haben.   Controller/-innen haben krisensichere Positionen mit hohen Gehältern. Aufstiegschancen bis ins Topmanagement sind gegeben.   Unsere Absolventen/-innen haben außerdem die besten Voraussetzungen für ein Studium an Wirtschaftsuniversitäten und z. B. an der FH Steyr im Studiengang für Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement. Mit den dortigen Professoren arbeiten wir bereits im Ausbildungsschwerpunkt zusammen.

HAK1 Wels | Stelzhamerstraße 20 | A-4600 Wels | +43(7242)45576 | office@hak1wels.at